Veranstaltungs- und Konzertrecht

    Wir beraten branchenspezifisch in- und ausländische Künstler, Produzenten, Veranstalter, Konzertagenturen, Manager und Agenten in allen rechtlichen Bereichen des Konzert- und Veranstaltungsrechts.

     

    Unsere Tätigkeit umfasst unter anderem die Konzeption, Prüfung & Verhandlung Live Entertainment bezogenen Verträgen, hierbei insbesondere

    • Tourneeverträge
    • Konzert- und Festivalverträge
    • Veranstalterverträge
    • Produktionsverträge sowie sonstige Veranstaltungsverträge

    Weiterhin bilden sämtliche hiermit zusammenhängende Rechtsfragen Schwerpunkte unserer Tätigkeit, unter anderem:

    • Kooperationen & Akquisitionen im Live Entertainment Bereich
    • Merchandisingverträge
    • Sponsoringverträge
    • Gastronomie- und Hallenverträge

    Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der Steuerberatungsgesellschaft Färber & Partner mbB, können wir unseren Mandanten zusätzlich zur Lösung der rechtlichen Fragestellungen auch steuerliche Beratung im Konzert- und Veranstaltungsbereich aus einer Hand anbieten. Färber & Partner betreut seit mehr als 35 Jahren Mandanten aus der Live-Entertainment Industrie in allen branchenspezifischen steuerrelevanten Fragen, unter anderem zu Fragen der einkommens- und umsatzsteuerrechtlichen Behandlung von Leistungen, Anwendung von Doppelbesteuerungsabkommen, Fragen der Künstlersozialkasse sowie sonstige sozialversicherungsrechtliche Angelegenheiten und Interessenwahrnehmung gegenüber der GEMA, GVL und anderen Institutionen.